Vorwaschgerät

E-Steuerung

  • Hauptschalter
  • Drehschalter Dosierpumpe
  • Motorschutzrelais
  • Motorschutzschalter mit Kurzschluss-Schnellauslösung
  • Betriebsstundenzähler
  • Nachlaufrelais, einstellbar
  • Kontrollleuchte
  • CEE-Stecker 16 A / 5-polig inkl. 3 m Kabel

E-Motor

Drehstrom-Norm-Motor

Leistung 4kW oder 5,5 kW

Strömungswächter

Wird zum Ein- und Ausschalten der Pumpe und als Trockenlaufschutz verwendet

Unloader

Wenn die Pistole geschlossen ist, wird durch den Druckrückschlag der Bypass komplett geöffnet und die gesamte Fördermenge bei geringem Druck weggeführt. Dies reduziert den Verschleiß, den Geräuschpegel und den Energieverbrauch während die Pumpe im „Leerlauf“ betrieben wird.

Druckentlastungsventil

Eingesetzt als zusätzliche Sicherheit zur Druckentlastung in Verbindung mit einem Druckregel- oder Unloaderventil.

Grundplatte

Material: Edelstahl

Mit Gummi-Metall-Puffer als Schwingungsdämpfung

Hochdruckpumpe

  • Pumpenkopf korrosionsbeständiges Messing (300, 310, 340, 350 verchromt)
  • Plunger Hartkeramik (massiv)
  • Ventile, Ventilsitze und Federn aus Edelstahl
  • Dichtungen aus Sonderwerkstoff
  • Integrierte Leckagerückführung
  • Geräuscharmer Lauf
  • Kurbelgehäuse Alu-Druckguß
  • Kurbelwelle geschmiedeter CrMo-Stahl
  • Wartungsfreundlicher Aufbau
  • E-Steuerung

    • Hauptschalter
    • Drehschalter Dosierpumpe
    • Motorschutzrelais
    • Motorschutzschalter mit Kurzschluss-Schnellauslösung
    • Betriebsstundenzähler
    • Nachlaufrelais, einstellbar
    • Kontrollleuchte
    • CEE-Stecker 16 A / 5-polig inkl. 3 m Kabel
  • E-Motor

    Drehstrom-Norm-Motor

    Leistung 4kW oder 5,5 kW

  • Strömungswächter

    Wird zum Ein- und Ausschalten der Pumpe und als Trockenlaufschutz verwendet
  • Unloader

    Wenn die Pistole geschlossen ist, wird durch den Druckrückschlag der Bypass komplett geöffnet und die gesamte Fördermenge bei geringem Druck weggeführt. Dies reduziert den Verschleiß, den Geräuschpegel und den Energieverbrauch während die Pumpe im „Leerlauf“ betrieben wird.
  • Druckentlastungsventil

    Eingesetzt als zusätzliche Sicherheit zur Druckentlastung in Verbindung mit einem Druckregel- oder Unloaderventil.
  • Grundplatte

    Material: Edelstahl

    Mit Gummi-Metall-Puffer als Schwingungsdämpfung

  • Hochdruckpumpe

    • Pumpenkopf korrosionsbeständiges Messing (300, 310, 340, 350 verchromt)
    • Plunger Hartkeramik (massiv)
    • Ventile, Ventilsitze und Federn aus Edelstahl
    • Dichtungen aus Sonderwerkstoff
    • Integrierte Leckagerückführung
    • Geräuscharmer Lauf
    • Kurbelgehäuse Alu-Druckguß
    • Kurbelwelle geschmiedeter CrMo-Stahl
    • Wartungsfreundlicher Aufbau

    Donwload Datenblatt

    Gerät für den gewerblichen Einsatz

    Dieses Aggregat wurde speziell für den gewerblichen Einsatz konzipiert, vorzugsweise für die Vorwäsche in Autowaschanlagen. Das Gerät in seiner kompakten Bauform ist besonders platzsparend und mit der integrierten elektrischen Steuerung komplett anschlussfertig vorbereitet.

    Leistungsdaten

    Modell Fördermenge
    [l/min]
    Druck
    [bar]
    Drehzahl Max. Wasser
    Temperatur
    Motor
    -leistung
               
    300 10 150 1420 70 4
    310 15 150 950 70 4
    340 13 150 1420 70 4
    350 15 150 1420 70 4
    5CP3120 15 200 1420 70 5,5
    5CP5120 19 150 1420 70 5,5
    5CP6120 23 110 1420 70 5,5

    Hochdruckpumpe

    Hochdruckpumpe

    • Pumpenkopf korrosionsbeständiges Messing (300, 310, 340, 350 verchromt)
    • Plunger Hartkeramik (massiv)
    • Ventile, Ventilsitze und Federn aus Edelstahl
    • Dichtungen aus Sonderwerkstoff
    • Integrierte Leckagerückführung
    • Geräuscharmer Lauf
    • Kurbelgehäuse Alu-Druckguß
    • Kurbelwelle geschmiedeter CrMo-Stahl
    • Wartungsfreundlicher Aufbau
    Geräte-Komponenten

    Geräte-Komponenten

    • Drehstrom-Norm-Motor
    • Druckregelautomatik
    • Manometer
    • Strömungswächter (zur Pumpensteuerung und Wasserzulaufüberwachung)
    • Motorschutzschalter
    • Betriebsstundenzähler
    • Grundplatte
    • 3 m Kabel und 16 Ampere CEE Normstecker
    • Steuerung auch zur Wandmontage geeignet

    Funktionsbeschreibung

    Bei Druckabfall (Betätigen der Pistole) schaltet das Gerät selbsttätig ein. Bei Schließen der Pistole schaltet das Gerät nach 3-30 sec. Verzögerung (einstellbar) auf Standby-Betrieb und läuft bei erneutem Betätigen der Pistole sofort wieder an. Bei Unterbrechung der Wasserzufuhr schaltet das Gerät nicht ein, somit besteht eine Absicherung gegen Trockenlauf (gilt nicht für Betrieb ohne Vordruck).

    Optionen

    1. Betrieb ohne Vordruck
    2. Dosierpumpe